Valentinstagsdeko

Valentinstag -Deko1

Heute ist Valentinstag! – Und ich hatte da doch noch irgendwo ein gefilztes Herz….

Gefunden habe ich nicht nur das Herz, sondern auch zweiseitiges Packpapier, Sisal und blauen Bast.

Bastelmaterial

Unsere Amaryllis blüht gerade so schön und so habe ich mit meinen Fundstücken den Wohnzimmertisch umdekoriert. Wichtig bei uns ist immer, dass es kindertauglich ist.

Hier das Resultat:

Valentinstag -Deko

Den Blumentopf habe ich mit in Packpapier  eingepackt… was soll man mit Packpapier auch anderes machen, wenn nicht verpacken?!? Den oberen und unteren Rand habe ich jeweils doppelt umgeschlagen. So kommt die Zweifarbigkeit gut zur Geltung. Fixiert habe ich das Papier mit einer Schleife aus blauem Bast. Von dem Sisal habe ich einige Fäden von jeder Farbe zum Abdecken der Blumenerde verwendet. Dann noch schnell das Herz daneben gelegt. – fertig.

Tertius und Quarta, wer schon mal hier war, weiss, dass ich die Kinder im Blog der Einfachheit halber durchnummeriere, haben schon umdekoriert. Ihrer Meinung nach fehlten noch die Filzblumen. Eine Anleitung für Filzblumen, zwar eine andere Sorte, findest Du in dem Beitrag: Filzblüten nass und trocken gefilzt (hier klicken!)

Also sieht es jetzt so aus. ValentinstagsherzMal schauen, wer heute noch am Tisch vorbei kommt…

Ich wünsche allen einen sonnigen Valentinstag

Angela

P.S.: Auf der Suche nach Ideen lohnt sich, wie immer, ein Blick zu Creadienstag (www.creadienstag.de).